de en
Vom Namen bis zum Verpackungsdesign

Vom Namen bis zum Verpackungsdesign

Februar 2013

Eine neue Marke einzuführen, ist immer eine Herausforderung, insbesondere im Health-Bereich. Mit Humanicon hat Headquarters eine wahre Punktlandung hingelegt.

Schon seit 2005 arbeitet Headquarters Hamburg mit Prof. Dr. Bamberger vom Medizinischen PräventionsCentrum Hamburg (MPCH) zusammen. Klassische Print-Werbung, Broschüren und die Online-Betreuung gehörten bisher zum Leistungsspektrum.

Nun kam ein ganz neues Projekt hinzu, bei dem Headquarters Hamburg seine medizinische Expertise mit der geballten Food-Kompetenz verbinden konnte. Die Aufgabe bestand darin, die Markteinführung eines komplett neuen und sehr hochwertigen Nahrungsergänzungsmittels zu begleiten. Definierte Vertriebswege sind Apotheken, das MPCH und das World Wide Web.

Über Monate machte sich das HQHH-Team Gedanken über Markenbildung, Namensgebung, Logoentwicklung, die Gestaltung von Verpackungen, erforderliche Werbemittel sowie den Internetauftritt mit integriertem Online-Shop. Stichtag war der 20. Februar 2013, an dem die Pressekonferenz zur Markteinführung angesetzt war. Touchée! Headquarters legte mit allen Maßnahmen eine spitzenmäßige Punktlandung hin. Nun gilt es, die Markteinführung weiter zu begleiten und Humanicon zum Erfolg zu führen.

www.humanicon.de

zurück