de en

WWWissen: Was bedeutet eigentlich 300 dpi?

März 2013

„Die Auflösung des Bildes reicht für den Druck nicht aus. Wir benötigen es in 300 dpi.“ Haben Sie auch schon mal diese Aufforderung erhalten? Und haben Sie sich dabei immer schon gefragt, was das eigentlich genau bedeutet.

Keine Angst, damit sind Sie nicht alleine. Leider liefern Wikipedia & Co. oder zahlreiche Foren keine wirkliche Hilfe, sorgen sie doch eher für Verwirrung als für eine praxisnahe Erläuterung. Wir hoffen, dass wir Abhilfe schaffen können, um den täglichen Umgang mit digitalem Bildmaterial zu erleichtern.

Hier geht’s weiter zu WAS BEDEUTET EIGENTLICH 300 DPI?

zurück