de en
Rhay Romero: Abtauchen ins Werbedesign

Rhay Romero: Abtauchen ins Werbedesign

Oktober 2013

Seit September 2013 verstärkt Rhay Romero als Art Director unsere Kreativabteilung. Der 34-Jährige mit philippinischen Wurzeln hat sein Handwerk an der Armgartstraße und am Institute of Design in Hamburg gelernt. Nach seinem Abschluss hatte er aber vorerst genug von der Werbung und hat sich deshalb seine ersten Sporen bei einer Mode- und Trendscouting-Agentur verdient. Letztendlich zog es ihn aber wieder zurück ins Werbedesign. Denn seine besondere Stärke liegt in der konzeptionellen und strategischen Arbeit. „Ich finde es spannend, sich immer wieder aufs Neue inspirieren zu lassen und für den Kunden oder eine Marke einen visuellen, unverkennbaren Charakter zu entwickeln“, sagt Rhay.

Und wenn er sich mal nicht Gedanken über ein ausgefallenes Verpackungs-, Anzeigen- oder Web-Design macht, dann geht der bekennende HSV-Fan im Urlaub gerne seiner Tauchleidenschaft nach. Ägypten, Malediven und Thailand konnte er bereits abhaken. Myanmar steht noch auf seiner Wunschliste. Mal gucken, wann und wo er das nächste Mal abtaucht.  Aber bitte nur für kurze Zeit, denn für uns ist er schnell unverzichtbar geworden.

zurück