de en
Neue Webseite für Schwern Yachten

Neue Webseite für Schwern Yachten

Rechtzeitig zur boot Düsseldorf präsentierte sich die Webseite von Schwern Yachten nicht nur in neuem modernen Design, sondern überzeugt mit zusätzlichen Funktionen und neuen Angeboten. In nur drei Wochen wurde der Relaunch im hauseigenen Content-Management-System (CMS) von HQHH umgesetzt – nebst Konzeption, Programmierung und Einpflege aller Daten.

Der in Hamburg sitzende Yachtspezialist Schwern Yachten bietet das komplette Programm im Neu- und Gebrauchtyachtbereich und blickt dabei auf mehr als 50 Jahre Segelerfahrung zurück. Wer bietet sich da für ein Webseiten-Relaunch besser an als Headquarters Hamburg, Online-Experte und führende Kommunikationsagentur für die maritime Branche in Deutschland.

Der Relaunch der Schwern-Webseite umfasste neben einem innovativen Design auch die Darstellung in Responsive Design, d. h. ab sofort kann die neue Webseite auch auf Smartphones und Tablets problemlos aufgerufen werden. Schwern-Interessenten können sich besonders über die Benutzerfreundlichkeit und Vernetzung des neuen Internetauftritts freuen. Der Relaunch bietet Ihnen die Möglichkeit, auf Gebrauchtboot-Anfragen des Anbieters BoatNet zu reagieren oder auch den Finanzmakler von Go boating zu nutzen, der Ende 2016 ebenfalls von Headquarters Hamburg entwickelt wurde.

Seit Dezember 2017 ist der Yachtspezialist für Dehler, nun auch für More Boats in Deutschland der Ansprechpartner und hat damit rechtzeitig zur boot Düsseldorf das Angebot an Performance-Cruisern erweitert. Das darf natürlich auch auf der neuen Webseite nicht fehlen. Neben den aktuellen Modellen von Dehler und More Boats umfasst das Onlineangebot Bildergalerien, Decks-/Interieurlayouts und Color Cards, mit denen Interessenten die Optik ihrer Yacht mit Stoffen, Farben und Materialen ganz nach dem eigenen Geschmack gestalten können.

Headquarters Hamburg wünscht viel Erfolg! Hier surfen die Segler: www.schwern-yachten.de

zurück